Finden Sie einen Psychologen in Ihrer Nähe

Wenn Sie neu in der Therapie sind, ist Ihre erste Sitzung normalerweise eine Gelegenheit für den Therapeuten, mehr darüber zu erfahren, was Sie von der Behandlung erwarten. Sie kümmern sich auch um alle administrativen Details, beispielsweise um die Art und Weise, wie Sie für jede Sitzung bezahlen.

Viele Therapeuten sind auf unterschiedliche Therapieansätze spezialisiert. Einige nutzen beispielsweise Kunsttherapie oder EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), um Menschen bei der Verarbeitung von Traumata zu helfen.
Finden Sie einen Psychiater in Ihrer Nähe

Psychologen sind zugelassene Ärzte, die sich auf die Untersuchung menschlichen Verhaltens und mentaler Prozesse spezialisiert haben. Sie können eine Reihe psychologischer Behandlungen anbieten, einschließlich Psychotherapie (Gesprächstherapie). Psychologen können eine Vielzahl von psychischen Problemen behandeln und sich möglicherweise auch darauf konzentrieren, Menschen bei der Bewältigung persönlicher Wachstums- und Lebenszufriedenheitsprobleme zu helfen.

Psychiater sind Ärzte mit einer speziellen psychiatrischen Ausbildung, die Medikamente verschreiben können. Psychiater verstehen die physischen Zusammenhänge zwischen psychischen und physischen Erkrankungen und können sowohl Gesprächstherapie als auch Medikamente einsetzen, um ihren Patienten zu helfen.

Um einen Therapeuten in Ihrer Nähe zu finden, suchen Sie zunächst nach Anbietern in Ihrem Versicherungsnetz oder erkundigen Sie sich bei Ihrer Schulberatungsstelle. Sie können auch das Therapeutenverzeichnis von TherapyRoute nutzen, das automatisch qualifizierte Psychologen und andere Therapeuten nach Fachgebiet und Standort auflistet. Mit den Filtern in der oberen rechten Ecke der Seite können Sie Ihre Suche ganz einfach eingrenzen, z. B. wenn Sie einen Therapeuten aufsuchen möchten, der Ihre Sprache spricht oder über eine fortgeschrittene Ausbildung in einer bestimmten Technik verfügt.
Bitten Sie um Empfehlungen

Wenn Sie ein Therapeut mit einer Privatpraxis sind, ist es wichtig, aktuelle und frühere Kunden um Empfehlungen zu bitten. Dies kann auf viele Arten geschehen, indem Sie sie beispielsweise darüber informieren, dass Sie Empfehlungen annehmen, und ihnen Ihre Visitenkarte mit ihren Kontaktinformationen geben. Sie können auch eine Notiz in die Terminerinnerung schreiben, um sie darüber zu informieren, dass Sie Empfehlungen annehmen, und sie einzuladen, Ihre Kontaktinformationen weiterzugeben, wenn sie jemanden treffen, der von Ihren Diensten profitieren könnte.

Wenn Sie außerdem feststellen, dass ein Klient für Ihre Praxis oder Ihren Therapiestil nicht geeignet ist, ist es für seine eigene Gesundheit und sein Wohlbefinden angebracht, ihn an einen anderen Psychologen zu überweisen. Wenn Ihr Klient beispielsweise Symptome hat, die Medikamente erfordern, wäre ein Psychiater für ihn am besten geeignet. Dadurch können Sie sich auf den Psychotherapie- und Beratungsaspekt ihrer Behandlung konzentrieren und ihnen gleichzeitig ermöglichen, die Medikamente zu erhalten, die sie zur Behandlung ihrer körperlichen Symptome benötigen.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft

Psychologen sind darin ausgebildet, Menschen bei der Bewältigung psychischer und emotionaler Probleme zu helfen. Sie nutzen eine Vielzahl therapeutischer Techniken, um Patienten bei der Bewältigung ihrer Beschwerden zu helfen, darunter Gesprächstherapie und Psychotherapie. Psychologen führen außerdem umfangreiche Beurteilungen und diagnostische Tests durch, um die psychische Leistungsfähigkeit einer Person zu beurteilen.

Das Wichtigste, was Sie bei der Suche nach einem Psychologen in Ihrer Nähe beachten sollten, ist, dass Sie unbedingt jemanden finden, der Ihre Versicherung akzeptiert. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Website Ihres Versicherers zu besuchen oder die Kundendienstnummer anzurufen. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen eine Liste der netzinternen Anbieter zur Verfügung zu stellen und Ihnen zu erklären, wie Ihr Versicherungsschutz funktioniert.

Es ist auch eine gute Idee, Ihre Versicherungsgesellschaft zu fragen, ob sie über Ressourcen verfügt, die Ihnen bei den Therapiekosten helfen können. Einige bieten eine Staffelung oder Pro-bono-Optionen für diejenigen an, die sich keine Termine leisten können. Möglicherweise können sie Sie auch an eine andere lokale Organisation oder Klinik für psychische Gesundheit verweisen.
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber

Psychologen können in einer Vielzahl von Umgebungen arbeiten. Einige arbeiten in Privatpraxen, während andere möglicherweise an Universitäten, Krankenhäusern oder Justizvollzugsanstalten arbeiten. Für die meisten Stellen im Bereich Psychologie ist ein Master- oder Doktortitel erforderlich. Ungefähr 8 % der Psychologen arbeiten in Regierungsbehörden.

Bei der Suche nach einem Therapeuten ist es wichtig, jemanden zu finden, der gut zu Ihren Bedürfnissen passt. Fragen Sie unbedingt die Therapeuten nach ihren Erfahrungen bei der Behandlung Ihres spezifischen Problems und scheuen Sie sich nicht, sich umzuschauen. Viele Therapeuten bieten Erstberatungen an, die kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis sind.

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Therapeuten in Ihrer Nähe zu finden, schauen Sie sich Online-Ressourcen wie Open Path Psychotherapy Collective oder Mindful Therapists an. Auf diesen Websites können Sie nach Therapeuten nach Standort, Fachgebieten, Modalitäten usw. suchen. Sie enthalten auch Informationen zu den Kosten, die bei der Budgetierung hilfreich sein können. Sie können Ihre Suche sogar nach Alter, Sprache und Geschlecht eingrenzen. Viele Therapeuten bieten auch eine Staffelung an.psychologe in der nähe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top